Rathausallee

Projektinformationen

Im Auftrag der Wohnungsbaugesellschaft Plambeck OHG übernahm Metropol Grund 2015 die Projektsteuerung für das Grundstück Rathausallee 31a/ 33a in Norderstedt. Dort entstanden 68 öffentlich geförderte Mitwohnungen mit 1 bis 4 Zimmern, sowie 18 freifinanzierte Wohnungen mit 2 bis 3 Zimmern im Staffelgeschoss. Alle Wohnungen verfügen über Balkon/ Dachterrasse, Fußbodenheizung, Kellerersatzraum und Einbauküche. 28 davon sind durch den Einbau von Aufzügen barrierefrei erreichbar. Im Erdgeschoss wurden des Weiteren 2 Gewerbeeinheiten geplant, in denen im Frühjahr 2018 ein REWE City-Markt und eine Budnikowski-Filiale eröffneten. Für Bewohner und Kunden stehen insgesamt 116 Tiefgaragenstellplätze zur Verfügung. Das Thema „Schall“ stellte bei diesem Projekt eine besondere Herausforderung dar, da das Gebäude über einem U-Bahntunnel errichtet wurde und umfangreiche Schallschutzmaßnahmen erforderlich waren, um zu verhindern, dass die Schwingungen aus dem Fahrbetrieb in die Wohnungen gelangen. Hierzu wurde eine horizontale Gebäudefuge über dem Erdgeschoss angeordnet.