Malle macht's möglich

Baurecht auf Spanisch: Für dessen Umsetzung braucht es keine Fachanwälte, es reicht der gute Wille aller Beteiligten. Nahezu künstlerisches Beispiel hierfür ist diese Hinterhofnutzung in Portixol, einem ehemaligen Fischerdorf und heute populärem Vorort von Palma de Mallorca. Ganz pragmatisch haben die Nachbarn die Fläche unter sich aufgeteilt und durch Mäuerchen begrenzt, jeder kommt zu seinem Fleckchen Außenbereich und kann dabei nicht vom Wege abkommen. Skurril, aber funktional. Lustig auch das in alle Himmelsrichtungen weisende Ergebnis des augenscheinlich übermotivierten Fliesenlegers. Egal. Das muss man entspannt sehen. Spanisch eben. Herrlich.