Budapester Straße 45-47

Projektinformationen

Die Kreativwirtschaft mag es locker.

2010 konzipiert Metropol Grund das Gebäudeensemble Budapester Straße 45-47 in Hamburg St. Pauli: Zwei Loftgebäude von insgesamt 5.800 m² für kreative Dienstleister aus den umliegenden Stadtteilen. Planungsziel war es, charakterstarke Gebäude und Flächen zu entwickeln, die den Nutzern Inspiration und Flexibilität geben. Das Erschließungskonzept bietet verschieden große Mietflächen und Erweiterungsmöglichkeiten an. Insbesondere bei Büroimmobilien trägt das Grundrisskonzept der Drittverwendungsfähigkeit Rechnung. Das Klimakonzept wird über kontrollierte Fensterlüftung und Bauteilaktivierung umgesetzt.
Kleine Unterschiede wie Erker, Terrassen oder schmale Balkone geben den Mietflächen in jedem Geschoss einen individuellen Charakter. In seinen Partnern Hamburg Team und bwp fand Metropol Grund für dieses anspruchsvolle Projekt die richtige Unterstützung.

Standort: Hamburg, St. Pauli
Projektvolumen: 6.000 m² BGF
Produkt: Lofts für die Kreativwirtschaft
Architektur: hda
TGA + Energiekonzept: GMW Ingenieure
Statik: OSJ Ingenieure
Garten und Landschaftsarchitektur: ghp
Investition: ca. 10 Mio. €
Status: Fertigstellung 2014